Müggelpreis

Ausschreibung zum Müggelpreis 2017

Veranstalter: Cöpenicker Segler-Verein e.V., Friedrichshagener Str. 8M, 12555 Berlin
Klasse: z-Jollen, 15er Jollenkreuzer, Katamarane
Ort und Zeit:Müggelsee, 17./18. Juni 2017
Wettfahrten: Es sind 5 Wettfahrten vorgesehen:
1. Start: Samstag, 11.00 Uhr
letzter möglicher Start: Sonntag, 13.00 Uhr
Wertung: Low-Point-System; bei mehr als drei gewerteten Wettfahrten erfolgt ein Streicher.
Wettsegelbestimmung:Wettfahrtregeln der ISAF 2017 - 2020 mit sämtlichen Ergänzungen und Zusätzen des DSV/BSV sowie zusätzliche Bestimmungen des Programms
Ruderführung: Durch Mitglieder des DSV, die im Besitz eines gültigen Führerscheines im Fahrbereich Binnen sind. Durch Unterschrift auf der Anmeldung wird der Haftungsausschluss anerkannt.
Regattabüro/Programm: Freitag 16.06. ab 19.00 Uhr und Samstag 17.06. ab 8.30 Uhr im CSV
Meldestelle: Cöpenicker Segler-Verein e.V. oder Onlinemeldung
Meldegeld: 20,00 Euro. Das Meldegeld ist zugleich fällig mit der Meldung auf das Konto des CSV der Hypo Vereinsbank, Konto-Nr. 329035590, BLZ: 10020890. Eine Meldung wird erst nach Annahme und Eingang des Startgeldes gültig. Überweisungen oder Einzahlungsbelege bitte im Regattabüro vorlegen.
Meldeschluss: Freitag, 16.06. um 19.00 Uhr
Liegeplätze: Die Regattateilnehmer werden vom CSV zum Müggelsee und zurück geschleppt.
Verpflegung/Quartier: Auf eigene Kosten. Auf Bestellung wird am Sonntag ein kostenpflichtiges Frühstück im CSV angeboten. Das Aufstellen von Zelten und Wohnmobilen ist im CSV möglich.
Preise: Preise für das erste Drittel jeder Wertungsklasse
Veranstaltung: Am Samstag, 17.06. ab 18.00 Uhr Sommerfest im CSV
Siegerehrung: Am Sonntag, 18.06. ca. 2h nach Wettfahrtschluss
Haftungsausschluss: Jeder Teilnehmer erkennt den in der PDF-Ausschreibung angehängten Haftungsausschluss an.
Cöpenicker Segler‑Verein e.V. Letzte Aktualisierung: 2017-06-02 Impressumwebmaster@csvberlin.de